austernbank verlag münchen | LESER VERSPEISENDE LITERATUR

Herbstlese

Im Herbst 2017 stellen wir Ihnen Gilles Marchands Debütroman Ein Mund ohne Mensch vor, den Sensationserfolg aus Frankreich, und setzen damit unsere Entdeckungsreise in die französischsprachige Literaturwelt fort.

Wir laden Sie ein, diesen überraschenden und berührenden Roman zu entdecken, in dem der Erzähler sich seinen Kindheitserinnerungen stellt. Für seine Freunde lüftet er das Geheimnis hinter seinem Schal und lässt sich auf eine Gradwanderung ein zwischen blühender Fantasie und absurder Realität.

Sehen wir uns in Frankfurt auf der Buchmesse (11.-15.10.2017)? Frankreich ist Ehrengast, und wir freuen uns sehr, mit einem Stand (Halle 4.1 D9) und im Gastland-Pavillon präsent zu sein.
Auch auf der Münchner Bücherschau im Gasteig (15.11.-13.12.17) werden wir unser Programm präsentieren.

Wir wünschen Ihnen viele Stunden Lesevergnügen mit unseren Romanen!